Zum Verkauf bieten wir regelmäßig neu ausgebildete Pferde aus unserer Zucht in Deutschland (Skjólgardur) und auf Island (Akurgerði) an. Auf Nachfrage stehen noch weitere Jungpferde und tragende Stuten zum Verkauf.
Preisklassen (PK):I: bis 5.000 € II: bis 10.000 € III: bis 15.000 € IV: offen

Vordís von Skjólgardur – Stolze Nachwuchsstute für den ambitionierten Reiter

M: Dögg frá Valhöll                                                                                                                                             V: Hervar frá Auðsholtshjáleigu 

PK III

Vordís ist eine große, elegante Nachwuchsstute. Sie hat eine sehr gute Gangweite und besticht dabei mit einer tollen Aufrichtung und wirkt dabei stolz. Sie bringt viel Takt in allen Gängen mit, mit hoher Vorhandbewegung. Vordís ist fleissig und geht gerne vorwärts. Wir denken, dass Vordís ein tolles Pferd für einen ambitionierten Reiter ist, der Freude hat ein vielversprechendes Pferd weiter auszubilden und mit einem tollen Reitgefühl belohnt wird. Sie ist sicher geeignet um sie in Zukunft auf einem Turnier zu präsentieren oder Reitabzeichen oder Trainerkurse zu besuchen.

Nach der Grundausbildung auf unserem Hof hat Bernhard Podlech die weiterführende Ausbildung von Vordís übernommen. Vordís steht auf dem Islandpferdegestüt Hohenstein zum Verkauf

Safir von Skjólgardur – Bildschöner, leicht zu formender Fünfgänger

M: Vísa frá Giljum (MV:Dagur frá Kjarnholtum)
V: Svipur vom Saringhof (Elitehengst)

PK II

Safir ist ein 2012 geborener, auffallend schöner Fünfgangwallach, der durch seine Gangqualität und seine Leistungsbereitschaft besticht.

Safir wurde von uns gezüchtet und sorgfältig ausgebildet. Er verfügt über sehr viel leicht zu reitenden Tölt, der in verschiedenen Tempi bei stets klarem Takt abrufbar ist. Im Tölt besticht Safir durch seine Form, wie auch seine Gangqualität.
Der Schritt, wie auch der Trab sind taktklar bei sehr ansprechender Haltung. Der Galopp zeigt sich auf der Geraden gut gesprungen mit sehr ansprechender Vorhandaktion. Der Pass wurde bislang noch nicht trainiert
Safir ist ein absolutes Luxusreitpferd gleichermaßen auf der Ovalbahn und im Gelände.

 

Halldor – sensibler Wallach für erfahrenen Reiter

M: Embla frá Utnyrdingstödum
V: Hervar frá Audholtsjáleigu
PK I
 
Halldor (* 2014) ist ein 6-jähriger sensibler Wallach, der von uns gezüchtet und bei uns schonend angeritten wurde. In unterschiedlichen Situationen reagiert Halldor sensibler und gestresster als andere Pferd. Während seiner Ausbildung hat sich daher gezeigt, dass Halldor mehr Zeit und Geduld benötigt, als andere Pferde seines Alters.
Wir können Halldors Ausbildung aus zeitlichen Gründen nicht gerecht werden und suchen daher ein neues Zuhause für ihn.
Halldor benötigt eine Bezugsperson, die ruhig und souverän im Umgang mit sensiblen Pferden ist.
In der Herde und im Umgang mit dem Menschen ist er sehr freundlich und dem Menschen zugewandt, er lässt sich jederzeit ohne Probleme aufhalftern und anbinden, reagiert aber am Anbindebalken bisweilen schreckhaft. Bislang hat er unter dem Reiter die Halle, Ovalbahn und auch das Gelände kennengelernt.
Er wurde regelmäßig entwurmt, geimpft und zur Zahnbehandlung vorgestellt.

 

 

 

 

Kristall frá Akurgerdi – Wallach mit hervorragender Abstammung

M: Brá frá Hotsmúla 1 (V: Orri frá Pufu)
V: Krákur frá Blesastödum (Elitehengst – Ehrenpreis für Nachkommen)

PK II

Wir haben Kristall 2014 aus unserer Orritochter auf Island gezüchtet und 2016 importiert. Er überzeugt durch seine Optik, seine Gangqualitäten und seinen Charakter. Er ist verlade- und schmiedefromm und ekzemfrei.

Kristall ist sowohl für den Turniersport als auch als gehobenes Freizeitpferd sehr interessant.

Lind vom Uhlenhof – Bewährte Zuchtstute mit Passerfolgen auf nationaler Ebene

M: Imba                                                                                                                                             V: Kostur frá Midsitju (Elitehengst)

Preisvorstellung: 1.200 € ohne Fohlen; 2.500 € mit Fohlen

Lind ist eine 1999 geborene Fünfgangstute, die bis 2012 erfolgreich in verschiedenen Passdisziplinen auf nationalen Turnieren vorgestellt wurde. Zu ihren Erfolgen zählen mehrere Hessenmeistertitel, etliche Platzierungen bei den deutschen Jugendmeisterschaften und ein fünfter Platz bei den Deutschen Meisterschaften der Erwachsenen im 150 Meter Passrennen. Ihre Bestzeit im Speedpass lag unter 8 Sekunden.

Seit 2013 setzen wir Lind in der Zucht ein. Zwei Fohlen können bei uns am Hof besichtigt werden: 2014 ein vielversprechendes Fohlen von Alfasteinn frá Selfossi und 2015 eine bildschöne Stute aus Hervar frá Auðsholtsjáleigu.

Derzeit ist Lind tragend von unserem Spitzenhengst Gandálfur frá Selfossi (8.72 auf Reiteigenschaften). Das Fohlen kann mit erworben werden.